Neubauimmobilien & Bestandsobjekte

Objektkarte

Wohnen nach Wunsch in Nürnberg, Fürth & Erlangen

Ob Neubauimmobilie oder Baudenkmal, ob traumhafte Lofts oder Penthäuser mit Dachterrasse, Eigentumswohnungen oder schicke Einfamilienhäuser: Wer den Traum vom eigenen Haus oder einer eigenen Wohnung wahr machen möchte, findet in den Bestands- und Neubauimmobilien der P&P Gruppe in Nürnberg, Fürth und Erlangen ein neues Zuhause. Bei unseren Wohnanlagen achten wir auf City-Nähe, einen hohen Grünfaktor und eine sonnige Ausrichtung. Gerne beraten und begleiten wir Sie beim Kauf Ihrer Wohnimmobilie.

Ihr Bauträger für die eigenen vier Wände

Seit über 20 Jahren baut und revitalisiert die P&P Gruppe Wohnräume als Bauträger. Mit unserer Erfahrung und unserer Kompetenz in der Immobilienbranche finden wir auch für Sie die richtige Immobilie. Denn durch unsere langjährige Tätigkeit in der Metropolregion Nürnberg können wir Sie mit ausgezeichneten Kenntnissen des hiesigen Immobilienmarktes unterstützen. Ob charmantes Baudenkmal oder innovative Neubauimmobilie: In unserem Portfolio ist sicherlich auch für Sie etwas dabei. Wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Vorstellungen zu übertreffen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Eigentumswohnung Fürth

Eigentumswohnung Erlangen

Einfamilienhaus Nürnberg

Einfamilienhaus Fürth

Suche

Unsere aktuellen Projekte

Nürnberger UNIkate

Heideloffstraße 26
90478 Nürnberg

City Central Nürnberg

Heideloffstraße 20
90478 Nürnberg

WiNN gefördert

Kreulstraße
90408 Nürnberg

Max-Grundig-Park

Am Europakanal 3-5
90768 Fürth

City Wohnen²

Nürnberger Straße 125
90762 Fürth

Pegnitzufer

Silberstraße 7a
90427 Nürnberg

Schnieglinger Straße 33

Schnieglinger Straße 33
90419 Nürnberg

Stil Ensemble

Buckenhofer Str.
91080 Erlangen-Spardorf

zeppelin/zehn

Zeppelinstr. 10
91052 Erlangen

CityWohnen Nürnberg

Blumenstraße 6
90402 Nürnberg

Zollhof

Zollhof 5
90443 Nürnberg

Max-Grundig-Park Reihenhäuser

Am Europakanal 3-5
90768 Fürth

Wissenswertes: Thema Kauf von Wohnimmobilien

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist ein vom Finanzamt auszufüllendes Formular und Voraussetzung für die Grundbucheintragung. Es bestätigt, dass der Käufer einer Immobilie allen seinen steuerlichen Pflichten in Bezug auf den Kauf nachgekommen ist, beispielsweise die Zahlung der Grunderwerbssteuer. Erst wenn die ausgefüllte Unbedenklichkeitsbescheinigung beim Grundbuchamt eingegangen ist, kann die Umschreibung von Immobilien im Grundbuch erfolgen.

Wenn es sich beim Käufer der Immobilie um den Ehegatten handelt, verzichtet das Grundbuchamt in der Regel auf die Bescheinigung. Eine Meldung an das Finanzamt muss dennoch erfolgen.

Weitere hilfreiche Erklärungen finden Sie unter Immobilien A-Z