Zuckerbär: P&P Gruppe Bayern präsentiert weitere Details

„Was lange währt, wird endlich gut!“, dieses Sprichwort passt wie kein zweites zu dem historisch wertvollen Gelände in St. Leonhard.


02.11.2011 - „Was lange währt, wird endlich gut!“, dieses Sprichwort passt wie kein zweites zu dem historisch wertvollen Gelände in St. Leonhard. Stand der drohende Verfall der Fabrikantenvilla doch seit den 70er Jahren im Fokus der Öffentlichkeit und war Anlass für so manche, auch öffentliche Diskussion. Nun errichtet die P&P Gruppe Bayern auf dem Zuckerbär-Gelände drei- bis fünfgeschossige Häuser mit insgesamt 93 Wohnungen. In der denkmalgeschützten Zucker-Bär-Villa selbst entstehen drei Gewerbeeinheiten. Das Verkaufsvolumen beträgt ca. 20 Millionen €. die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 5.700 m², dazu kommen etwa 1.500 m² Gewerbefläche. Besonders stolz ist man auf die Grünfläche mit Spielplatz und Taschenpark im Innern des Areals. Platz für 100 Fahrzeuge wird in einer unterirdischen Tiefgarage geschaffen. Ab Ende 2012 sollen bereits die ersten Bewohner ihr neues Zuhause beziehen. Wie bei allen P&P-Bauprojekten üblich, haben sich erste Kaufinteressenten sehr früh gemeldet und einige Wohnungen wurden auch schon verkauft.

http://www.pp-gruppe.de/fileadmin/user_upload_pp_gruppe/09_presse/QM_Magazin_11.11.pdf

Artikel herunterladen

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.