Prozessmanager (m/w) Schwerpunkt Qualitätssicherung


Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisation, Informatik oder Controlling
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. Prozessmanagement in einem vergleichbaren Unternehmen zwingend erforderlich
  • Gute Kenntnisse über Methoden und Tools im Qualitätsmanagement nach ISO 9000 sowie  Erfahrung im Projektmanagement erforderlich 
  • Einschlägige Erfahrungen in der Erstellung von Anforderungsdokumenten bzw. Spezifikationen für Anwendungsprogramme vorausgesetzt, idealerweise SIX-SIGMA-Zertifizierung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, Aris oder vergleichbaren Anwendungen zur Prozessmodellierung
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hervorragendes analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Beratungskompetenz, überzeugendes Auftreten sowie zielgerichtete Arbeitsweise
  • Umsetzungsstärke

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von laufenden Prozessanalysen zur Steigerung der Qualität und wirtschaftlichen Effizienz
  • Erarbeitung von Ansätzen zur Optimierung, Gestaltung, Pilotierung und Bewertung alternativer Prozesskonzepte
  • Definition, Aufbau, Implementierung und Audit des betrieblichen Prozessmanagements
  • Erstellung und Pflege einer Prozesslandkarte für das gesamte Unternehmen
  • Umsetzung und praktische Installation von Prozessen
  • Analyse und Definition von bereichsübergreifenden Schnittstellen
  • Erarbeitung und Implementierung von Analyse- und Monitoring-Methoden zur Bewertung aller internen Abläufe
  • Unterstützung der IT-Abteilung bei der Erstellung von Pflichtenheften

Was wir bieten:

  • Dynamische Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswege
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und die Unterstützung eines motivierten Teams
  • Hochwertige Arbeitsplatzausstattung und eine kollegiale Atmosphäre

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.

Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) richten Sie bitte an karriere[at]pp-gruppe[dot]de zu Händen Frau Schröder.

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.