P&P kauft Schulgebäude in Nürnberger Zentrum

3.635 m² werden in Gewerbeflächen umgewandelt


Die Fürther P&P Gruppe hat zwei leer stehende Gebäude im Nürnberger Zentrum erworben. Die Objekte in der Eilgutstraße 7 und 5 Rückgebäude wurden bislang von der Sabel Schule Nürnberg genutzt und sollen nun in Büro- und Gewerberäume umgewandelt werden.

Die beiden Gebäude bieten jeweils eine Mietfläche von 2.208 m² sowie 1.427 m² mit einer 248 m² großen Dachterrasse. Die aus den Jahren 1876 und 1900 stammenden Häuser wurden vor wenigen Jahren saniert und befinden sich in gutem Zustand.

Zentral in Nürnberg, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und zur Fußgängerzone gelegen, bieten die Objekte eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Objekte wurden von Temme Immobilien vermittelt . Über Verkäufer und Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier die ganze Pressemitteilung als PDF herunterladen

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.