P&P kauft Büro- und Geschäftshaus in Lauf

Postimmobilie mit 2.505 m² Mietfläche


Die P&P Gruppe hat ein Büro- und Geschäftshaus in Lauf erworben. Das Objekt auf dem 3.290 m² großen Grundstück verfügt über eine Mietfläche von 2.505 m².

Das 1990 erbaute Geschäftshaus wird hauptsächlich von der Deutschen Post als Postfiliale und regionaler Verwaltungssitz genutzt.

Die Kreisstadt Lauf im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land hat 26.000 Einwohner und liegt 18 km von Nürnberg entfernt. Das Objekt befindet sich im Zentrum von Lauf, nur wenige Meter vom Bahnhof und dem Rathaus entfernt.
P&P wird die Immobilie im Portfolio halten. Das Objekt wurde durch Ostermeier + Maus Immobilien in München vermittelt. Über Verkäufer und Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier die ganze Pressemitteilung als PDF herunterladen

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.