P&P kauft 5.000 m²-Komplex in Aalen

Jobcenter und Studentenwohnheim in der Hopfenstraße


Die P&P Gruppe hat einen Apartment- und Bürokomplex in Aalen erworben. Das rund 5.000 m² umfassende Gebäude-Ensemble beherbergt das Aalener Jobcenter und ein Studentenwohnheim mit 110 Apartments. Der Komplex, bestehend aus einem zwölfgeschossigen Wohnturm, einem zweigeschossigen Bürogebäude und einem Nebengebäude, stammt aus dem Jahr 1968 und wurde 2013 generalsaniert. Die Grundstücksfläche von 2.738 m² ist nur zur Hälfte bebaut und bietet gute Möglichkeiten der Nachverdichtung.

Im Zentrum von Ostwürttemberg gelegen ist die Kreisstadt Aalen zentraler Einkaufsstandort in der Region mit einem Einzugsgebiet von ca. 200.000 Einwohnern und beliebter Wohnstandort. Das Grundstück befindet sich in Innenstadtlage, unweit der Hochschule für Wirtschaft und Technik, mit guter Anbindung an das regionale und überregionale Verkehrsnetz.

Die P&P Gruppe will das Objekt langfristig im Bestand halten und entwickeln. Über Verkäufer und Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier die Pressemitteilung als PDF downloaden.

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.