P&P: Immobilienpaket für über 25 Mio. € veräußert

Verkauf vier Nürnberger Objekte an institutionellen Anleger


Die Fürther P&P Gruppe hat ein Immobilienpaket mit vier Objekten in Nürnberg für über 25 Mio. € an einen institutionellen Investor veräußert.

Bestandteil des Pakets sind unter anderem ein Bürogebäude am Hauptmarkt 16 sowie ein Büro- und Geschäftshaus in der Gleißbühlstraße 2. Die verkauften Objekte verfügen über eine Gesamtmietfläche von über 10.000 m² und befinden sich in erstklassigen Zentrumslagen sowie im Nürnberger Süden.

P&P-Geschäftsführer Michael Peter sieht den erfolgreichen Geschäftsabschluss als richtungweisend für den weiteren Ausbau des Geschäftsfeldes Real Estate in 2015. Über den Käufer wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier die ganze Pressemitteilung als PDF herunterladen

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.