P&P Gruppe: Ankaufsvolumen plus 94%, Verkaufsvolumen plus 85%

PP_Gruppe_Bayern

P&P Gruppe im 1. Halbjahr 2017 weiterhin auf erfolgreichen Wachstumskurs


Die P&P Gruppe hat im 1. Halbjahr 2017 ihren erfolgreichen Wachstumskurs weiter fortgesetzt.
Sämtliche Geschäftsbereiche des Fürther Investors, der hauptsächlich in Süddeutschland bis Berlin aktiv ist, konnten überdurchschnittlich von der strategischen Unternehmensentwicklung der letzten Jahre profitieren. Hinzu kam das nach wie vor positive Klima für Immobilieninvestments. „Das Umfeld mit einer starken Nachfrage nach Wohnraum und Investmentmöglichkeiten, insbesondere in den Metropolregionen München, Nürnberg und Berlin, ist nahezu ideal. Daran wird sich auch im nächsten Jahr nichts ändern“,
ist Alexander Faust, Geschäftsführer der P&P Gruppe, überzeugt. Von Januar bis Ende Juni 2017 stieg das Ankaufsvolumen der P&P Gruppe im Vergleich zum 1. Halbjahr 2016 um 94 %.

Die Verkäufe im 1. Halbjahr 2017 erreichten über 130 Millionen Euro und lagen somit um 85 % höher als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2016. So konnte die P&P Gruppe ihre Investment-und Wohnprojektentwicklungen erfolgreich vermarkten.

„Nach dem erfolgten Start ins zweite Halbjahr lässt sich jetzt bereits prognostizieren, dass sich das positive erste Halbjahr bis zum Jahresende fortsetzen wird“, erklärt Alexander Faust.

„Insbesondere erfreut es uns, dass wir uns trotz des aktuell sehr schwierigen Beschaffungsmarktes im ersten Halbjahr bereits qualitativ hochwertige Produkte für unsere einzelnen Geschäftsbereiche mit ausreichend Wertschöpfungskette sichern konnten, um den erfolgreichen Wachstumskurs weiter verfolgen zu können.“ So Faust weiter.

Die P&P Gruppe ist seit 25 Jahren erfolgreich am Markt aktiv und deckt u.a. mit ihren Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Investment- Development und dem Bauträgerbereich die vollständige Wertschöpfungskette der Immobilie ab.
Unter dem Strich prognostiziert die P&P Gruppe ein EBIT von ca. 38,5 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigte zur Jahresmitte insgesamt 63 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 


Hier erhalten Sie die Pressemeldung "P&P Gruppe: Ankaufsvolumen plus 94 %, Verkaufsvolumen plus 85 %" als PDF-Download.

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.