Kleeblattstadt wächst und wächst

Wie das Statistische Amt vermeldet, hat die Stadt Fürth im März einen Bevölkerungszuwachs von 311 Personen verzeichnet und damit zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Marke von 115.000 Einwohnern geknackt.


15.06.2011 - Wie das Statistische Amt vermeldet, hat die Stadt Fürth im März einen Bevölkerungszuwachs von 311 Personen verzeichnet und damit zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Marke von 115.000 Einwohnern geknackt. Die genaue Zahl liegt bei 115.264, im März 2010 waren es noch 114.117.

Das heißt, im Vergleich zum Vorjahr ist die Bevölkerungszahl um mehr als 1.000 Menschen gestiegen. Auch der Wanderungsgewinn gegenüber Nürnberg hat im März einmal mehr für Fürth ausgeschlagen: So sind 73 Personen mehr von der Nachbar- in die Kleeblattstadt gezogen als umgekehrt.

Für Oberbürgermeister Thomas Jung ein eindeutiger und eindrucksvoller Beleg für die weiterhin wachsende Attraktivität Fürths. Wichtig bleibe es daher, ausreichend angemessenen und bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen.

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.