Bauvorhaben Zuckerbär erfolgreich abgeschlossen

Durch die P&P Gruppe wurde das Zucker-Bär-Areal wieder zum Leben erweckt, wodurch neuer Wohnraum entstand.


28.11.2013 - Das Zucker-Bär-Areal verdankt seinen Namen durch die ab dem Jahr 1913 ansässige Süßwarenfirma des Ulmer Konditors Karl Bär.

P&P hat sich der verwahrlosten Villa und dem Fabrikgelände angenommen und schuf somit 77 Wohn- und 6 Gewerbeeinheiten. Die Jugenstilvilla auf dem Areal wurde kernsaniert und durch moderne drei- bis fünfgeschossige Häuser mit 2-4-Zimmer-Wohnungen ergänzt.

Nun ist das spannende zweijährige Bauprojekt abgeschlossen und die meisten Wohnungen sogar bereits vermietet.

Zu den Referenzen

Hier geht es zum Bereich P&P Investment

P&P Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Hause informiert werden?

Dann senden Sie und einfach Ihre E-Mail-Adresse zu und Sie erhalten unseren monatlichen Newsletter mit Informationen zu Veranstaltungen, neuen Bauprojekten und Unternehmensneuigkeiten.